Zweigelt Ried Altenbergen 2015

Zweigelt Altenbergen ist die Essenz dessen, was unser Boden, unser Klima für Zweigelt bieten. Er wird nur in den besten Jahren abgefüllt.

Zweigelt Ried Altenbergen ist der Nachfolger des legendären Zweigelt “Wachtberg”.

 

Herkunft: Ried Altenbergen – Herrnbaumgarten – NÖ

Boden: kalkreicher Rohboden aus Mergel mit kleinen Kalksteinen aus Kalkrotalgen bedeckt (Nulliporenkalk). Begrünt mit verschiedenen blühenden Kräutern und Kleearten.

Vinifizierung  & Ausbau: Handlese mit strenger Selektion. Maischegärung (15 Tage), biologischer Säureabbau und Reifung im kleinen Burgunderfass (18% neues Holz, schwaches Toasting, 12 Monate).

Analyse: Alk.:13,5 Vol%; Restzucker: 1,0 g/l; Säure: 4,9 g/l

Beschreibung:Tiefdunkle, reife Kirsche, zum Reinbeissen, trotz Wuchtigkeit immer Frucht im Vordergrund, delikate, feine Tannine“ (Vinaria)

Speiseempfehlung: Lamm, Steak, Schmorbraten.

Verschluss: Naturkork

Trinktemperatur: ca. 17°C

Optimale Trinkreife: 2 bis 10 Jahre nach der Ernte.
Dekantieren und belüften vor allem in den ersten Jahren vorteilhaft.

Auszeichnungen: Wiener Zeitung: Rotwein des Jahres 2015, wein.pur: bester Zweigelt Österreichs, Gault Millau: 2 Trauben.