M.C.S. 2016

Diese Cuvée hat Kraft vom Merlot, Struktur vom Cabernet und Eleganz vom St. Laurent. 12 Monate in kleinen Fässern gereift.

 

Herkunft und Boden: Merlot (60%): Johannesbergen (tiefgründiger Lehm); Cabernet (30%): Hannbuch (sandiger Lehm); St. Laurent (10%): Johannesbergen (Lehm + Schotter).

Ernte: Handlese mit strenger Selektion

Vinifizierung  & Ausbau: Maischegärung (14 Tage), schonende Kelterung, biologischer Säureabbau, Ausbau in französischen Barriques (12 Monate, 1. bis 5. Befüllung).

Analyse: Alk.:13,5 Vol %; Restzucker: 1 g/l (trocken); Säure: 4,5 g/l

Beschreibung: Im Duft Cassis, reife Cabernet-Aromatik, etwas Vanille; am Gaumen voll, würzig, straff mit festem Tanninkern.

Speiseempfehlung: Wild, gebratene Entenbrust.

Verschluss: Schraubverschluss

Trinktemperatur: 17-18°C

Optimale Trinkreife: 2 bis 7 Jahre nach  der Ernte

Auszeichnungen: Jg. 2015: A la Carte 91 Punkte